Herzlich willkommen auf meiner Webseite.

Ich freue mich, dass Sie den Weg zu mir gefunden haben.

Auf diesen Seiten finden Sie Informationen zu meiner astrologischen Praxis.

Beratung

„Erkenne dich selbst!“ lautete die Inschrift über dem Eingang zum Apollontempel von Delphi.

Die Betrachtung des Geburtsbildes kann besonders in herausfordernden Lebenssituationen ein wertvolles Instrument sein, um herauszufinden, wie wir eigentlich „ticken“, was uns bewegt oder motiviert, welche Möglichkeiten wir haben, um mit herausfordernden Situationen passender umzugehen, den Sinn dessen, was geschieht, zu verstehen und damit letztlich uns selbst zu erkennen. Ich bin davon überzeugt, dass wir den Schlüssel dazu, unser Leben in Liebe, Glück und Zufriedenheit zu gestalten, selbst in der Hand halten. Mit Hilfe des Horoskops haben wir eine wunderbare Chance zu entdecken, wie wir diesen Schlüssel am besten gebrauchen können und damit unserem Leben mehr Tiefe und Bedeutung verleihen.

Es gibt mehrere Richtungen in der Astrologie. Meine Arbeitsweise stützt sich auf die psychologische Astrologie. Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Mögliche Themen in einer astrologischen Beratung können z.B. Partnerschaft, Familie, Beruf, Finanzen, Umgang mit Krisen oder die Suche nach einem tieferen Lebenssinn sein.

Alle Angebote zu meinen astrologischen Beratungen finden Sie hier.

 

Grundlagen meiner Arbeit

In meinen Beratungen und Coachings kombiniere ich verschiedene Beratungsansätze aus meinen Ausbildungen miteinander, u. a. systemische, lösungsorientierte und kognitiv verhaltenstherapeutische. Ein wichtiges Diagnosewerkzeug ist für mich in der Regel das astrologische Geburtsbild. In keiner anderen Beratungs- oder Therapiepraxis gibt es ein nur annähernd so kraftvolles und wirksames Instrument wie das Geburtshoroskop. Es ermöglicht uns in einer einzigartigen Weise, einen objektiven Blick auf unsere gesamte Persönlichkeitsstruktur zu werfen.

NLP

In meinen Beratungen und Trainings setze ich wesentliche Elemente und Tools aus dem NLP ein. Das Neurolinguistische Programmieren, oder kurz NLP, hat sich heute aus seinem ursprünglich rein psychotherapeutischen Kontext heraus gelöst und kommt heute in vielen Bereichen zum Einsatz: in Beratung, Therapie, im Gesundheitswesen, in der eigenen Persönlichkeitsentwicklung, beim Sport, im Business oder in der Pädagogik.

Die Gründer des NLP, Richard Bandler (*1950) und John Grinder (*1939) entwickelten aus den Erkenntnissen der Gehirnforschung (Neuro), der Linguistik (Sprachwissenschaft) oder der Kognitions- bzw. Verhaltenswissenschaften (Programmieren) ein komplexes, psychologisches Modell, das eine Palette von effektiven, für jeden leicht erlernbaren und schnell umsetzbaren Techniken für die persönliche Veränderung und Entwicklung bereit stellt.

In Deutschland hält NLP seit Mitte der 80er Jahre als innovatives Kommunikations- und Veränderungsmodell Einzug. Durch die Gründung der deutschen NLP-Verbände wurden Qualitätsrichtlinien und -maßstäbe entwickelt, die NLP auch in Deutschland immer weiter verbreitet und entwickelt.

NLP ist aber mehr als eine Sammlung von Techniken und effektiven Werkzeugen. Dahinter steckt eine Philosophie und Einstellung gegenüber Menschen und deren Entwicklungsmöglichkeiten. Die Art und Weise, wie der Mensch als solches betrachtet wird, setzt eine grundsätzliche Werthaltung und ein Menschenbild voraus, die in den NLP-Axiomen (Grundannahmen) zum Ausdruck kommen, von denen ich die für mich wichtigsten nennen möchte:

  • Jeder trägt alle notwendigen Ressourcen für die Zielerreichung und erfolgreiche Weiterentwicklung in sich. (Man muss sie nur mobilisieren.)
  • Jedem Verhalten liegt eine positive Absicht zugrunde und jedes Verhalten ist in einem bestimmten Kontext nützlich.
  • Es gibt keine Fehler, nur Feedback. Fehler sind Lernchancen. (Schwierigkeiten als Rückmeldung zu betrachten, eröffnet neue Wege zum Ziel.)
  • Wenn etwas nicht funktioniert, dann tue etwas anderes.
  • Die Bedeutung der Kommunikation liegt in der Reaktion, die man bekommt. (Oder es ist nur das kommuniziert worden, was beim anderen ankommt.)
  • Jeder Mensch ist einzigartig und erlebt die Welt auf unterschiedliche Art und Weise. (Oder es gilt, Unterschiedlichkeiten zuzulassen und zu würdigen.)
  • Das Verhalten einer Person ist nicht seine Persönlichkeit. (Wir können das Verhalten einer Person als negativ erleben. Die Person, die das Verhalten zeigt, sollte aber dennoch akzeptiert werden.)
  • Menschen orientieren sich an geistigen Landkarten. (Alle Menschen haben ihre eigene „Brille“, durch die sie die Wirklichkeit betrachten. Unser Denken, Handeln und Fühlen wird also bestimmt durch die Art, mit der wir durch diese Brille schauen.)

Wenn Sie mehr über NLP, seine Anwendungsmöglichkeiten oder Tools erfahren wollen, können Sie sich beim DVNLP (Verband für Neurolinguistisches Programmieren) informieren. Wer mehr über den Einsatz von NLP im Bereich Erziehung und Bildung erfahren möchte, findet wertvolle Informationen auf der Seite des nlpaed. Dieser Verband bringt Menschen zusammen, die Lernen leicht und anders gestalten wollen und offen sind für neue Lernmethoden.

Ziel- und Lösungsorientierung

Ich arbeite ziel- und lösungsorientiert. In meinen Beratungen ist es mir ein Anliegen, mit Ihnen gemeinsam Wege und Strategien zu den Lösungen und Ihren Zielen zu finden, um Ihren eigenen Handlungsspielraum zu erweitern und Ihre Wahlmöglichkeiten zu erhöhen.


Meine Arbeit ist geprägt von der Überzeugung, dass jeder Mensch alle notwendigen Ressourcen zur Lösung eines Problems bereits in sich trägt. Diese Ressourcen abrufen zu können und im entscheidenden Moment zur Verfügung zu haben, benötigen wir, um unsere Ziele wirklich eigenverantwortlich erreichen zu können – im Alltag, in unseren Beziehungen zu anderen oder in Bezug auf unseren Beruf. Für mich ist es wichtig, die Aufmerksamkeit auf die Stärken und Fähigkeiten meiner Klienten zu richten und darauf aufzubauen.

Berufsgelöbnis

Ich bin Mitglied im Deutschen Astrologenverband und habe mich dem Berufsgelöbnis des Verbandes verpflichtet. Ihr Vertrauen und der Schutz Ihrer Privatsphäre sind mir sehr wichtig. Ich bin mir meiner hohen Verantwortung als Beraterin bewusst und selbstverständlich behandele ich alle Daten und Informationen von Ihnen vertraulich. Alle Inhalte unserer Gespräche unterliegen daher der Schweigepflicht.

Berufsgelöbnis des DAV:

Der DAV erwartet von seinen Mitgliedern, die berufsmäßig astrologische Dienstleistungen anbieten, dass sie sich ihrer hohen Verantwortung bewusst sind und veranlasst sie, das folgende verpflichtende „Gelöbnis des Deutschen Astrologen-Verbandes e. V.“ abzulegen:

  • Im Bewusstsein, dass Astrologie ein hohes kulturelles Gut ist, werde ich die Überlieferung der astrologischen Kunst und ihre zeitgemäße Weiterentwicklung achten und nach Kräften pflegen.
  • Ich werde meinen Beruf als beratende Astrologin/beratender Astrologe mit Gewissenhaftigkeit, angemessener Zurückhaltung, Unabhängigkeit und Eigenverantwortlichkeit ausüben.
  • Meine Deutungen und Erklärungen sind fach- und sachgerecht begründet. Sollten sich bestimmte Aussagen auf andere als astrologische Erkenntnismittel gründen, werde ich dies den Klientinnen/Klienten offenlegen.
  • Die Grenzen astrologischer Aussagemöglichkeiten sind mir bewusst. Ich werde den freien Willen meiner Klientinnen/Klienten achten und meine Beratungen wertschätzend führen. Es ist mir ein Anliegen, den Ratsuchenden Entwicklungs- und Handlungsmöglichkeit zu eröffnen und ihre Fähigkeiten stärken, eigenverantwortlich existenzielle Entscheidungen für sich zu treffen. Auf Fragen meiner Klienten werde ich so präzise wie möglich antworten. In Bezug auf Themen, nach denen ich nicht gefragt wurde, werde ich mich zurückhalten.
  • Ich werde darauf achten, dass meine Aussagen und Interventionen der gesunden Entwicklung der Persönlichkeit förderlich sind, und jegliche ängstigende und fatalistische Prognose vermeiden.
  • Ich werde anvertraute Geheimnisse bewahren und das Vertrauen meiner Klientinnen und Klienten nicht missbrauchen. Ich werde diese nicht übervorteilen und auch sonst keinen unrechtmäßigen Gewinn für mich zu erreichen suchen.
  • Ich werde mich in der Beratung auf das Horoskop des Klienten oder der aktuellen Frage beschränken und Horoskope dritter Personen – dazu zählen auch Kinder und Jugendliche – nur dann in Betracht ziehen, wenn dies für alle Betroffenen hilfreich erscheint.

 

Ich freue mich darauf, Sie kennenzulernen.

Ihre Silke Mißmahl